Mehrere Glühbirnen liegen nebeneinander

Lead Management Software

Mit der Digitalisierung und steigendem Angebot sind potenzielle Kunden einer großen Menge an Informationen ausgesetzt. Während sich die Lead-Generierung früher noch überwiegend darauf stützte, Adressen zu kaufen, die via Kaltakquise der Reihe nach abtelefoniert wurden, geschieht dies heutzutage hauptsächlich über digitale Kanäle. Das bedeutet, dass die Kunden, die früher von Sales-Mitarbeitern zu deren Produkten informiert worden sind, sich mittlerweile selbst umfassend informieren, um das spezielle Produkt zu finden, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Kaltakquise gar nicht mehr praktizierbar wäre. Derzeit ist es üblich, Inbound-Marketing-Aktivitäten mit herkömmlichen Outbound-Marketing-Aktivitäten zu kombinieren. Zu beachten gilt, dass sich mit der Menge an Informationen und dem Wunsch nach individuellen Angeboten die Verkaufsgespräche geändert haben. Interessenten lassen sich eher auf ein Verkaufsgespräch ein, das direkt auf ihre individuellen Kundenbedürfnisse eingeht. Es gilt also, möglichst viel über den Kunden zu wissen, um die Marketingmaßnahmen auf seine Bedürfnisse ausrichten zu können.

Wozu benötigt man Lead Management Software?

Online-Marketing-Maßnahmen generieren in der Regel viele Kontakte. Diese müssen nicht zwingend qualifiziert sein. Solche Kontakte (Leads) haben zwar bisher noch kein Geschäft mit einem Unternehmen abgeschlossen, haben jedoch beispielsweise durch das Ausfüllen eines Formulars auf der Website, eine prinzipielle Bereitschaft signalisiert. Systematisches Lead-Management mit einer geeigneten CRM-Software trägt dazu bei, dass aus einem Interessenten ein Kunde wird. Dazu werden Daten über die potenziellen Käufer erhoben, woraufhin entsprechende Marketingmaßnahmen eingeleitet werden, die gezielt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt sind.

Ein weiterer Vorteil: Der Erfolg Ihrer Marketingaktivitäten ist transparent und messbar. Das Reporting ist mit individuell abgestimmten Kennzahlen und KPIs in Echtzeit unabdingbar, um geeignete Marketingmaßnahmen planen zu können. Nicht nur Echtzeit-Analysen, die Aufbereitung der Kennzahlen und der Export dieser ist ein Anspruch, den moderne CRM-Systeme erfüllen müssen.
Folgende Anforderungen werden an eine Lead Management Software gestellt:

Von der Lead-Generation über die Lead-Bewertung bis hin zur Lead-Übergabe, die passende Software befördert Ihre Leads durch den Vertriebstrichter. Begleiten Sie die Kontakte vom Prospect zum Marketing Qualified Lead und Sales Qualified Lead. Was sehr hilfreich ist: Durch die Marketing-Automation-Funktion der Software und damit verbunden dem Lead Nurturing können viel mehr Leads qualifizieren, wodurch die Anzahl an Prospects sinkt.

Das CRM-System für Ihre Vertriebsaktivitäten

Ajando hat mit der MARKETING CLOUD sein eigenes EU-DSGVO-konformes CRM-System entwickelt, das Ihnen als technische Infrastruktur für Ihre Online-Marketing-Projekte dient. Die technologische Basis für digitales Marketing, Lead-Generierung und Online Sales ist eine All-in-one-Lösung. Marketing-Portal, Landingpages, Marketing-Automation, Lead Management und Analytics werden optimal aufeinander abgestimmt. Diese Module bieten Ihnen eine digitale Plattform für Ihre Kampagne, E-Mail-Automation für Ihr E-Mail-/Newsletter-Marketing, Behaviour Based Learning, Tracking & Lead Scoring und Verteilung, Tracking und Controlling der Leads, sondern die Möglichkeit, Performance und KPIs auf einen Blick zu erfassen. Ob kurzfristige oder langfristig taktische Kampagne, die MARKETING CLOUD von ajando ist schnell und flexibel aufgebaut und an Ihre Anforderungen anpassbar.

Wann lohnt sich eine Lead Management Software?

Eine Lead Management Software lohnt sich prinzipiell immer, wenn Sie professionelles Lead Management und ebensolche Lead-Qualifizierung betreiben möchten. Dennoch haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt, anhand derer Sie herausfinden können, ob es sich für Sie lohnt, eine Lead Management Software anzuschaffen:

Zusammenfassend ist die MARKETING CLOUD von ajando eine cloudbasierte All-in-one-Lösung für professionelles Lead Management, die schnell und flexibel zu implementieren ist und zu 100 Prozent datenschutzkonform ist (auch mit der neuen EU-DSGVO übereinstimmt).

Erfolgreich Leads generieren mit der ajando Marketing Cloud: Jetzt Demotermin vereinbaren!

  • * Pflichtfeld

    Ich möchte künftig über neue Angebote und Produkte der ajando GmbH informiert werden. Ich bin damit einverstanden, dass

  • und

  • Meine Einwilligung kann ich jederzeit bei der ajando GmbH, Chemnitzer Str. 9, 68309 Mannheim oder per E-mail an: optout@ajando.com (Betreff: ajando) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    Ergänzende Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

loading icon

Das Könnte sie auch interessieren

Business-Männer schütteln die Hand - Inside Sales und Lead-Scoring

Inside Sales und Lead-Scoring - die Basis für hochwertige SQLs

21. Jun 2018

Kontakte generieren ist nicht gleich Kontakte generieren. Sales Qualified Leads (SQLs) sind veredelte Leads, die ...

Zielscheibe mit 3 Pfeilen im Bullseye

Mit Leadmanagement Lifecycle-Phasen effizient nutzen

26. Apr 2018

Erfolgreiches Leadmanagement mit Marketing-Automation und Behaviour Based Learning ist ein umfassend greifendes ...

Marketing-Portal

Die Basis für Ihren Erfolg: Das Marketing-Portal

11. Apr 2018

Nur mit qualitativ hochwertigem Content-Marketing können Unternehmen wirklich bei ihren Zielgruppen landen. Doch ...