news.

07.03.2017 /

5 Techniken zur Themenfindung im Content-Marketing

Ein geeignetes Thema ist das zentrale Element im Content-Marketing: relevant, aktuell, interessant und ergiebig sollte es sein. Dieser Blogartikel stellt fünf Techniken vor, die Ihnen dabei helfen, geeignete Themen zu finden. Im Content-Marketing steht der Content im Mittelpunkt – das ist keine Frage. Dabei kann die Themenfindung allerdings ...

Gestapelte Kekse

01.03.2017 /

Wie Social Influencer mit Video-Marketing die Werbetrommel rühren

Immer mehr Unternehmen setzen für ihr Video-Marketing auf Social Influencer. Welche Rolle spielt das Bewegtbild im Marketing wirklich und wann macht es Sinn, mit YouTubern & Co. zusammenzuarbeiten? Was in den 90er Jahren einst einen absoluten Hype erlebte, gerät nun – in Zeiten neuer digitaler Medien – mehr und mehr in Vergessenheit: Das ...

Frau hält ihren rechten Zeigefinger über ihren Mund auf den ein Schnurrbart zu sehen ist

22.02.2017 /

Content-Marketing meets Mobile

Die Zahl der Nutzer, die über mobile Endgeräte im Internet surfen steigt stetig. Das hat auch Auswirkungen auf das Content-Marketing, denn die technischen Voraussetzungen und das Nutzer-Verhalten verändern sich laufend. Wie soll man da mithalten? Bereits im Jahr 2015 hat die weltweite Zahl der Nutzer, die über mobile Endgeräte im Internet ...

Holy Festival

17.02.2017 /

Der Content-Schock – Wie Ihre Content-Distribution erfolgreich bleiben kann

Immer mehr Content, immer ungenauere Zielgruppen, immer mehr Klicks, aber nichts dahinter... Die steigende Zahl der täglich produzierten Inhalte im Netz erschwert das Targeting ungemein. Wie Sie diesem Trend entgegensteuern können, lesen Sie in unserem Blogbeitrag. Immer mehr Unternehmen erkennen den Nutzen von Content-Marketing und ...

Content Marketing Lüge

13.01.2017 /

360-Grad-Content im Social Web: Wozu brauche ich das?

360-Grad-Content gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das hat mehrere Gründe: Social Media Plattformen wie Facebook und YouTube haben hierzu sicherlich ihren Beitrag geleistet. Auf Facebook finden sich zunehmend Bilder, die einen 360-Grad-Blick erlauben. Benutzer kommen also durch Nutzen ihrer Maus oder Schwenken ihres mobilen Endgerätes in den ...

360-Grad-Content im Social Web: Wozu brauche ich das?